• Mein Zuhause hört auf mich – Das Smart Home mit Sprachbefehlen steuern

    (Foto: epr/Jung.de – Werbung ohne Auftrag)   „Alexa, schalte das Licht an!“ Was vor 30 Jahren noch der Stoff aus Science-Fiction Filmen war, ist heute bereits in vielen Haushalten Realität. Smarte Assistenten hören auf unsere Befehle und helfen uns im Alltag. Das Licht einschalten, ohne dafür vom Sofa aufstehen zu müssen, oder die Heizung mit einem einfachen „Heizung aus“ regulieren, wenn ich das Haus verlasse – alles kein Problem, wenn das smarte Zuhause auf mich hört. Die Firma Jung bietet jetzt die Sprachsteuerung moderner Haustechnik mittels Amazon Echo an. Voraussetzung dafür sind ein KNX-System, das die Haustechnik vernetzt und steuert, sowie der Jung Smart Visu Server, der die Schnittstelle zum…